Aktuelles

Sommerbasar 20.+21. Juli 2024

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli 2024 öffnen wir wieder unsere Pforten in Neureut für Euch! Bei unserem Sommerbasar bauen wir, wie immer, unsere Verkaufstische mit tollen Flohmarktartikeln und auch neuwertigem Krimskrams für Euch auf und ihr könnt die Katzen in unserer Obhut besuchen.Selbstverständlich möchten wir Euch auch gerne wieder mit unserem tollen Kuchenbuffet mit leckersten, selbstgebackenen Kuchen und allerlei Schmankerln verwöhnen. Bitte unterstützt uns dabei und backt für unsere Schützlinge! Sagt uns bitte rechtzeitig per Email Bescheid, welchen Kuchen Ihr gerne spenden wollt: kuchenspende@katzenhilfe-karlsruhe.de Die Abgabe Eurer Leckereien kann Freitag abends oder an den beiden Tagen (am liebsten vormittags) in der Alte Kreisstraße 15, 76149 Karlsruhe erfolgen. Danke! Wir und die Katzen freuen uns auf Euch! ❤️❤️❤️

Update: Netto Spendenpartnerschaft verschoben

Hochwasserbetroffene brauchen Ihre Unterstützung! Die jüngsten Überschwemmungen in Bayern, Baden-Württemberg und Umland haben uns alle zutiefst erschüttert. Ganze Ortschaften wurden verwüstet, Häuser zerstört und zahlreiche Menschen haben ihr Hab und Gut verloren. Inmitten dieses tragischen Geschehens zeigt sich jedoch die wahre Stärke unserer Gemeinschaft: die Solidarität. Aus diesem Grund möchte Netto gemeinsam mit Ihnen Solidarität zeigen und die Spendenphase für regionale Vereine für 4 Wochen ab dem 12.06.2024 aussetzen, um stattdessen in allen Netto-Filialen für die Flutbetroffenen zu spenden. Die Spendenphase von „Bring dich ein für deinen Verein“ startet demnach erneut am 15.07.2024 und wird selbstverständlich um 4 Wochen verlängert, sodass sie erst am 02.11.2024 endet. Das heißt, Sie können erst ab dem 15.07.2024 wieder für die Katzenhilfe Karlsruhe e.V. Weiterlesen...

Gute Reise, Jürgen

Jürgen wurde einst im Winter 2013 in Stupferich herrenlos aufgegriffen. Wir dachten damals, er sei schon viel älter und schätzten ihn auf mindestens 8 Jahre, weil sein Fell so seltsam ausgefallen und er älter schien. Erst später kamen wir drauf: Jürgen war ein Nacktkater-Mix, und sein Fell demnach “ganz normal”. Damals litt Jürgen unter heftigem Durchfall und einer Harnwegserkrankung, aber wir päppelten den super-lieben Kater in den nächsten Monaten wieder auf. Im April 2014 wurde Jürgen endlich vermittelt, aber wie wir erfuhren, verbrachte Jürgen lieber bei einem älteren Nachbarn, der viel Zeit für ihn hatte. Bis der Mann 2024 leider blind wurde und sich nicht mehr richtig um Jürgen kümmern konnte. Jürgen lebte weiterhin als Freigänger, bis Leute den kränklich Weiterlesen...

Dann geh doch (für unsere Katzenbabys) zu Netto!

Bitte beachtet das Update zugunsten der Hochwasserbetroffenen! (12.06.2024) Dank Ihrer Votings im Online-Bewerbungszeitraum für die Vereine vom 15.01.-16.02.2024 und der Kundenabstimmung vom 26.02-08.03.2024 sind wir wieder in die Riege der deutschlandweit rund 2000 teilnehmenden Vereine aufgenommen worden! ❤️ Tausend Dank für Ihre Unterstützung! ❤️ Es hat sich gelohnt, denn vom 3. Juni bis zum 28. September 2024 sind wir Spendenpartner in gleich zwei Netto- Filialen: Viele Supermärkte in unserer Region haben solch tolle Aktionen zugunsten gemeinnütziger Vereine. Wir finden, das Aufrunden an der Kasse (max. 9 Cent) oder ein paar Pfandcents zu spenden, tut niemandem weh. Leider weisen die Kassiere|innen zumeist nicht darauf hin, oder die Plakate an der Kasse beschränken sich auf ein (leicht übersehbares) Postkartenformat. Deshalb: Denkt bitte Weiterlesen...

Happy Birthday, lieber Wolfgang Borth!

Wer die Katzenhilfe etwas näher kennt, der hatte bestimmt schon mit ihm zu tun:Seit 26 Jahren arbeitet Wolfgang Borth mit Wera Schmitz zum Wohle der Samtpfoten zusammen. Um den Aufbau von Zelten und Verkaufstischen für den Flohmarkt, Sichtung, Sortierung und Lagerung von Sachspenden/Flohmarktartikeln kümmert er sich ebenso wie um die Pflege unserer Außenanlage, die regelmäßige Renovierung und Sanierung unserer Station, sowie des Außengeheges, der Hütten und Kratzbäume.Wenn in der Station das Spül- oder Desinfektionsmittel ausgeht, weiß Wolfgang Rat. Wenn es etwas zu reparieren gibt, ist er zur Stelle – vom Wasserablauf in der Spüle bis zur Teerpappe auf dem Dach der Gartenhütte, vom Springbrunnen bis zu absturzbedrohten Ästen im Garten. Und wenn Not am Mann ist und eine Katze aus Weiterlesen...

Aufnahmestopp – Wir haben keinen Platz mehr!

Es ist noch keine drei Monate her, da mussten wir leider einen Aufnahmestopp verhängen. Nach ein paar Wochen entschärfte sich die Situation ein wenig und wir waren frohen Mutes. Doch nun ist es leider wieder soweit: Wir können derzeit keine Katzen mehr aufnehmen Unsere die Station ist voll bis zum Anschlag. Und die Kittenflut hat erst begonnen!Vor allem die große Zahl an Abgabekatzen stellt uns vor große Probleme. Es ist schlimm! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Abgabekatzen zur Zeit keinen Platz mehr bieten können.

Mehr unter „Aktuelles“

Getigertes Katzen-Baby mit geschlossenen Augen
Vermittlung

Ein Kätzchen wartet auf Ihr liebevolles Zuhause. Entdecken Sie die zahlreichen Kitten, Kater und Katzen die auf eine neue Familie warten und beginnen Sie das nächste Kapitel Ihrer Lebensgeschichte.

Eine Hand die gerade eine Münze in ein Sparschwein wirft.
Spendenmöglichkeiten

Ob Sie direkt spenden oder über Amazon Smile einkaufen – jeder Beitrag hilft. Erfahren Sie auf unserer Seite mehr über die Möglichkeiten, Gutes zu tun.

Katze kurz davor vom Tierarzt mit dem Fieberthermometer behandelt zu werden.
Wichtige Informationen

Wissen Sie, was Ihre Pflichten als Katzenhalter sind? Kastration und Registrierung sind ebenso wichtig wie zu wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Katze vermisst wird.

Über die Katzenhilfe Karlsruhe e.V.

Wir nehmen Fund- oder Abgabetiere auf, fangen Straßenkatzen ein und lassen sie kastrieren und medizinisch versorgen. Die sich oft in erbärmlichem Zustand befindlichen Tiere werden mit Geduld und Liebe aufgepäppelt, um später in ein dauerhaftes Zuhause vermittelt werden zu können. Für Katzen, die zu alt/krank sind oder trotz aller Bemühungen zu scheu bleiben, ist unsere Station zum dauerhaften Zuhause geworden. Wir unterstützen auch bei der Suche/dem Einfangen entlaufener Katzen und stehen Katzenhaltern mit Rat und Tat zur Seite. All das ist nur durch Spenden und durch engagierte ehrenamtliche Helfer möglich.