Kater Moritz ist wieder daheim!

Was lange währt wird endlich gut 🍀

 

Kater Moritz wurde am 13. Dezember von seiner Familie in Freiolsheim als vermisst gemeldet. Tagelang suchten sie ihren geliebten Kater und liefen stundenlang die Umgebung nach ihm ab. Nirgends war er, aber die Hoffnung, ihn irgendwann wieder zu finden, gab die Familie nie auf und so geschah ein kleines Wunder. Nadine, eine unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, ging wie immer abends mit ihren Freundinnen auf dem Wiesenhof bei Burbach mit den Hunden spazieren, als sie ein Miauen hörte und kurz darauf eine Katze entdeckte. Im Teamwork lockten sie den hübschen Kater an und brachten ihn schnell zu Nadine nach Hause. Hier verbrachte er die Nacht im Badezimmer (Nadine hat selbst Katzen und musste inhn separieren) und fraß sich erstmal satt. Sogleich suchten wir im Facebook nach dem Dosenöffner dieses verschmusten Katers. Und wie es das Schicksal wollte, meldete sich direkt am nächsten Morgen die Familie überglücklich bei Nadine. Es stellte sich heraus, dass der Kater von Freiolsheim nach Burbach gewandert war und dafür 2,5 Monate unterwegs war. Moritz gehört dem Sohn der Familie und dieser schloss seinen felligen Freund direkt in die Arme. Moritz wird nun schnellsten gechippt, damit die Rückführung in Zukunft einfacher ist, sollte sich der kleine Stromer doch noch einmal einen Ausflug erlauben. Nun ist er aber erstmal wieder daheim bei seinen Schwestern, seiner Nichte und seiner Familie!
Wir freuen uns riesig über dieses tolle Happy End und es zeigt mal wieder, dass man nie die Hoffnung aufgeben darf!


Bitte lasst eure Katzen chippen und registriert sie bei Tasso oder dem DeutschenTierschutzbund (Findefix)! Diesen Appell können wir nur ständig wiederholen!

 

Danke für die kostenlose und GEMA freie Musik von https://www.purple-planet.com: "Fat Cat"