Gute Reise über die Regenbogenbrücke, Mona 😿

Mona stammte aus der großen Einfangaktion 2016 in Lauterbourg. 

 

 Während die meisten der 21 Katzen vermittelt werden konnten, lebte sie seitdem in unserer Station. Mona blieb leider immer sehr scheu und misstrauisch gegenüber Menschen und ließ sich lange überhaupt nicht anfassen. Zu anderen Katzen war Mona aber sehr sozial, kuschelte auch immer wieder gerne in unserer Gartenhütte mit anderen Katzen und fühlte sich wohl bei uns.

Leider lag Mona am 29.01.2021 unerwarteterweise tot in ihrem Körbchen. Wir sind untröstlich, dass die erst etwa 6-jährige uns und ihre Katzenkumpels verlassen musste. Wenigstens hatte sie ein paar schöne und umsorgte Jahre bei uns.