Gute Reise über die Regenbogenbrücke, kleine Cindy

Nun ist sie von uns gegangen, unsere Oma Cindy. Sie ist am 13. April sanft entschlafen.

 

Cindy war eine ältere Tricolor-Katze von ca. 16 Jahren, die Anfang November 2019 in Eggenstein alleine aufgegriffen wurde, und scheinbar niemandem gehörte. Man brachte Cindy zunächst in die Tierklinik Ettlingen, anschließend in das Tierheim Daxlanden, und schließlich gelangte sie in unsere Obhut. Cindy war ziemlich verwahrlost, abgemagert und litt unter Austrocknung und Giardien, deswegen musste sie erst einige Tage bei unserem Tierarzt stationär aufgenommen werden. Sie hatte aber noch ein schönes halbes Jahr in unserer Obhut, mit täglichen Wärmfläsch'chen, Streicheleinheiten und gutem Futter.

Der Video zeigt sie noch am Karfreitag 2020 bei einem Spaziergang mit Constanze im Garten der Katzenhilfe Karlsruhe. Gute Reise, kleine Cindy! Wir werden Dich niemals vergessen.