Löschung verhindern - Seriöse Tierschutz-Seiten in sozialen Medien

Tierschützer und Tierschutzorganisationen möchten eine Reaktion von Facebook haben, denn immer wieder werden einfach Seiten von seriösen Tierschutzorganisationen gelöscht!

Seiten, die wesentlich dazu beitragen, Aufklärung und Information in Sachen Tierschutz zu leisten, und die so wichtige Spendenarbeit zu machen.

Hier geht es zur Change-Org Petition (oder klickt auf das Bild). Lest in der Petitionsbeschreibung, um was es genau geht.


Wir haben sogar mehrere konkrete Beispiele.

Eine mit uns in den Sozialen Medien verbundene Tierhilfe wurde vor einigen Tagen auf Facebook einfach gelöscht! Angeblich wegen unerlaubten Handelns mit Katzen...

.. was völliger Blödsinn ist, denn die Tierschützer suchen, wie wir einfach nur nach neuen Dosenöffnern für ihre Schützlinge!

Zwischenzeitlich hat sich eine offene Gruppe formiert, die Connys-Notfellchenhilfe im Facebook unterstützt..

Ebenso wurden die Tiernothilfe Streunernasen e.V und Notfelle Niederrhein e.V. gesperrt bzw. verwarnt!!!

Scheinbar will Facebook unbedingt noch mehr Einnahmen generieren, und das auf Kosten von uns Tierschützern! ...oder sollen wir einmal daran glauben, dass es Facebook daran gelegen ist, Vermehrern Einhalt zu gebieten?! Das wäre ja toll, dann aber bitte unterscheiden.

Wir möchten die Petition unterstützen und bitten euch um zahlreiches Unterschreiben und Weiterleitung!

Denn das könnte ja auch der Katzenhilfe-Karlsruhe passieren, wenn wir Vermittlungsbeiträge posten. Eine Löschung unseres Accounts wäre FATAL für uns! Danke.

Wir möchten die Petition unterstützen und bitten euch um zahlreiches Unterschreiben und Weiterleitung! Denn das könnte ja auch der Katzenhilfe-Karlsruhe passieren, wenn wir Vermittlungsbeiträge posten. Eine Löschung unseres Accounts wäre FATAL für uns!