Wir sind erschüttert! Tragödie im Tierheim Wannigsmühle

In Gedenken an die vielen armen Katzen (und unser Mitgefühl ihren Pflegern)!

 

 

Eine furchtbare Katastrophe ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Tierheim Wannigsmühle in Unterfranken.
Durch einen Brand kamen 49 Katzen ums Leben, für die es keine Rettung mehr gab 😭
Alle Hunde sind jedoch wohlauf und konnten unverletzt in Sicherheit gebracht werden.
Auch die Haus- und Hofkatzen, die Katzen der Abgabestation im Erdgeschoss und die aus der Krankenstation konnten der Tragödie entkommen.
Wir sind fassungslos über dieses Unglück und wünschen den Kollegen viel Kraft, dieses Drama zu überstehen, und zu verarbeiten.
Die Trauer um die verlorenen Seelchen, man mag sich diese Last nicht vorstellen 😭
Einen großen Dank an alle Helfer vor Ort, den Feuerwehren und der Polizei, die alles gegeben haben zu retten, was noch zu retten war.
Den Kollegen gilt unsere Solidarität, deshalb bitten wir Euch, das Tierheim Wannigsmühle zu unterstützen.
Sei es durch Hilfe vor Ort oder Spenden.
Spendenmöglichkeiten findet Ihr auf
https://www.tierheim-wannigsmuehle.de/

Stiftung Tierheim Wannigsmühle
IBAN: DE89 7935 1010 0031 1780 64
BIC: BYLADEM1KS

Wir danken Euch von Herzen ❤️


Ihr lieben Seelchen, kommt gut über die Regenbogenbrücke 🌈