Neues von Kater Hugo

Es wird Zeit Euch die frohe Botschaft zu übermitteln, dass Hugo es geschafft und die schwere Zeit von seinem "Unfall" seit Anfang März 2021 langsam, aber stetig hinter sich lässt!


Wie wir schon am 11. April ankündigten, stand bei Hugo eine Hauttransplantation an, die wenige Tage später auch durchgeführt wurde. Dabei wurde ihm ein Eigenhautlappen entnommen und auf die Wunde aufgebracht. Leider, leider schlug diese Behandlung nicht an, denn die Haut löste sich alsbald wieder. So ein Mist! Armer, tapferer Hugo!
Aber die Ärzte gaben nicht auf und es erfolgte ein weiterer Eingriff, bei dem künstliches "Haut"-material verpflanzt wurde. Und siehe da, das hat endlich den Erfolg gebracht und die Wunde fing an zu heilen. Er durfte dann auch bald zurück auf seinen Pflegeplatz, musste seine Zeit jedoch weitgehend im Käfig verbringen und außerdem alle zwei Tage zur Nachkontrolle in die Tierklinik.
Nun, nach weiteren 4 Wochen ist die Freude groß und er durfte die enge Behausung endlich wieder verlassen!

🍀 Wir wünschen Hugo weiterhin gute Besserung 🍀  


🙏 An dieser Stelle möchten wir uns bedanken, dass durch Eure Spenden ein nicht allzu großes Loch in unsere Kasse gerissen wurde 😍  
😻 Außerdem danken wir Verena ❤️ für ihre vielen Mühen, Sorgen und die viele Liebe, die Hugo bei ihr bekommt 😻
👍 Danke auch an die Tierklinik Ettlingen 👍