Danke an Schreinermeisterin Danni Machauer

Anfang April durften wir uns über lieben Besuch freuen 😊

 

Schreinermeisterin Danni Machauer stattete uns einen Überraschungsbesuch ab und brachte tolle Geschenke für unsere Schützlinge mit.
Über die Überraschungsgeschenke haben wir uns ganz besonders gefreut, sind doch vor allem die Kratzbäume heiß begehrt. Die Idee mit dem Katzentreppchen wird bestimmt auch bald zum Einsatz kommen und von großem Nutzen sein.

Frau Machauer hat uns berichtet, wie es zu ihrer Eigeninitiative kam, uns mit ihrem Fachwissen und Liebe zu Holz und Katzen, unter die Arme greifen zu wollen: “Da Frau Schmitz uns mit ihrer Katzenhilfe schon öfter mit Rat und Tat zur Seite stand, bin ich immer froh, wenn ich was zurückgeben kann. Sie hat erst letztens wieder zwei Katzen aufgenommen, die ich aus schlechter Haltung in meiner Nachbarschaft geholt hatte. Bei einem unserer Besuche hat sie mir die Ataxie Kätzchen gezeigt und ich habe gesehen, dass diese besondere Möglichkeiten brauchen, um auf Möbel zu kommen, und dass alles mit Teppich hilfreich ist.
Ich bin selbständige Schreinermeisterin. Also habe ich in meiner Werkstatt aus einigen Resten ein niedriges Treppchen gebaut und zusammen mit einer Geldspende vorbei gebracht. Frau Schmitz hat dann erwähnt, dass Kratzbäume auch immer gebraucht werden können. Also bin ich ab an den Rhein, um Treibholz-Stämme zu suchen und in den Baumarkt für Sisal. Nachdem ich noch Teppich auf die schweren Grundplatten verlegt hatte, waren die neuen Kratz-Säulen fertig.”


So einfach kann Helfen sein und doch so effektiv!👍


Liebe Danni 🥰 wir danken dir von Herzen für deine Geldspende und die tollen Werkstücke für unsere Schützlinge. Lilly hat die neuen Kratzsäulen gleich inspiziert und für gut befunden. Jetzt können die Krallen ordentlich gewetzt werden 😻