Rohrkitten - ein kleines Update

Bei unserem kleinen Update zu den zwei kleinen Kitten, die im Enzkreis am 16.01.2021 von der Feuerwehr aus einem Kanalschacht gerettet wurden, gibt es ein weinendes und ein lachendes Auge.

Die kleine Pinki ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen, weil sie zu schwach und krank war. Wir haben alles versucht sie zu retten und waren sehr traurig, dass es nicht gelang.
Ihrem Brüderchen Panki geht es aber prima und der Kleine nimmt täglich zu. Er ist ein sehr wilder kleiner Kater mit spitzen Krallen und Zähnchen, die er auch vehement einsetzt, wenn man ihn anfassen will. Er lebt jetzt bei Frau Schmitz im Büro und darf ab und zu auf erste Entdeckungstouren gehen.

 

Danke für die kostenlose und GEMA freie Musik von https://www.purple-planet.com: "Sweet Treats" und "Sense of Loss"