Wir haben eine Kittenmilchalternative!!!

Helft uns mit Euer Direkt-Kittenmilchbestellung bei Reico oder finanziell mit eurer privaten Bestellung!

 

Es hat uns sehr gefreut, dass wir bei unserem Sommerbasar einen Infostand der Firma Reico hatten.

Wie ihr ja mitbekommen habt, hatten wir in letzter Zeit große Probleme, die von uns benötigten Mengen des KMR-Kittenmilchpulvers zu bekommen. Natürlich ist diese Kittenmilch besonders gut, wird von den Kitten gut angenommen und enthält das für mutterlose Kitten lebenswichtige Collostrum, ein Stoff, der natürlicherweise in der Muttermilch vorkommt und die Kitten vor Erkrankungen schützt.
Aber in letzter Zeit war die KMR-Milch oft nicht lieferbar und die Preise sind stark angestiegen! Wir waren am verzweifeln.

Dann trat Gabi Fink, die eine Vertretung der Firma Reico betreibt auf uns zu. Zunächst war Wera Schmitz skeptisch. Zu oft hatte sie es schon mit anderen Kittenmilchpulvern versucht. Aber siehe da: Die Reico Kittenmilch enthält auch das lebensnotwenige Collostrum und sie wurde bei einer Probeverkostung von den Kitten in der Station sehr gut aufgenommen.

Was für eine Erleichterung, denn die Reico -Kittenmilch ist preislich fast um die Hälfte günstiger als die KMR-Kittenmilch! Wir hoffen, dass es auch hier nicht mal zu Lieferengpässen kommen wird, denn wir haben immer noch viele, viele Kitten zu versorgen, die auf Ersatzmilch angewiesen sind.

 

 

Bitte beachtet die Möglichkeit einer Sammelbestellung!


Ihr könnt uns aber auch mit Euren privaten Bestellungen der hochwertigen Katzen- und Hundefutterangeboten der Firma Reico helfen, denn wir werden mit 10% Eurer Einkaufssumme finanziell unterstützt, ohne dass Ihr zusätzliche Kosten habt! Probiert das Futter doch einfach einmal aus, ihr (und Eure Tiere) werdet sicher von der Qualität begeistert sein!

Besucht Frau Finks Facebook-Seite bzw. nehmt direkt Kontakt mit ihr auf!

Spendenhotline: +49 (0) 7243 - 13 629, Mobil: +49 (0) 176 9210 4383, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!