Unser Bedarf an Kittenmilch ist wieder sehr aktuell!

Die nächste Kittenflut hat bereits begonnen, Bitte helft den Babys (und uns!)

 

Wir bitten ja immer wieder um die KMR Kittenmilch. Also warum nur diese  (etwas teurere)?

Diese bietet unseren Erfahrungen nach die bestmögliche Versorgung für kleine Katzenwelpen. Sie enthält u.a. auch bereits einen hohen Anteil an Kolostrum, einer "Mama-Vormilch", die normalerweise beim Säugen in die Kitten gelangt. Kolostrum enthält wichtige Stoffe, die Kätzchen für ein gesundes Immunsystem benötigen. Bei anderen Milch-Ersatzprodukten müssen wir Kolostrum separat zuführen. Außerdem wird die KMR von den Kleinen am liebsten aufgenommen.

Eine gute Bestellmöglichkeit für die KMS-Ersatz-Kittenmilch findet Ihr in unserer Amazon Wunschliste.

Bitte seht generell von (evtl. günstigeren) Bestellungen im Ausland ab, vor allem den USA, weil wir in der Vergangenheit schon einiges an Geld für Zölle bezahlen mussten.

 

Hier geht es zu unserer Amazon Wunschliste.

 

Wir sagen tausend Dank!!