• Willkommen bei der KatzenHilfe Karlsruhe e.V.

    Willkommen bei der KatzenHilfe Karlsruhe e.V.

    Wir helfen Katzen in Not!

    Mehr erfahren

  • Viele Katzen suchen ein neues Zuhause!

    Viele Katzen suchen ein neues Zuhause!

    Lernen Sie unsere Samtpfoten kennen!

    Mehr erfahren

  • Unterstützen Sie uns mit einer Spende

    Unterstützen Sie uns mit einer Spende

    Jeder Euro hilft!

    Mehr erfahren

  • Oder werden Sie Pate einer Katze

    Oder werden Sie Pate einer Katze

    Helfen Sie mit einer Versorgungspatenschaft!

    Mehr erfahren

  • "Um Gutes zu tun braucht's keiner Überlegung."

    Johann Wolfgang von Goethe

    Mehr erfahren

  • Hier finden Sie Wissenswertes...

    Hier finden Sie Wissenswertes...

    ...rund um Mensch und Katze

    Mehr erfahren

  • Willkommen bei der KatzenHilfe Karlsruhe e.V.
  • Viele Katzen suchen ein neues Zuhause!
  • Unterstützen Sie uns mit einer Spende
  • Oder werden Sie Pate einer Katze
  • Hier finden Sie Wissenswertes...

Spenden Sie uns Futter über den Tierschutzshop!

Dieser Shop ist eine gute Sache, denn er hält preisgünstige Futtermittel zum Spendenzweck bereit. Bitte wählen Sie aus unserem Wunschzettel mit Klick auf das logo!

Unsere Katzen sagen *miau* - Danke!

 

Wir freuen uns über die Anerkennung für "Ausgezeichnetes" Engagement!

In Anerkennung des langjährigen Engagements der Katzenhilfe Karlsruhe e.V. und insbesondere von Wera Schmitz als Gründerin war unsere 1. Vorsitzende am 1. Dezember von der Stadt Karlsruhe zu einer Ehrungsveranstaltung in die Durlacher Karlsburg eingeladen.

Erster Bürgermeister Wolfram Jäger betonte in seiner Ansprache die enorme Bedeutung des „für unsere Stadtgesellschaft unverzichtbaren“ ehrenamtlichen Engagements für das Gemeinwohl. Auf den Bereich Tierschutz trifft dies zweifellos gleich in doppelter Hinsicht zu, denn bspw. ohne ehrenamtlichen Einsatz für (Straßen-) Katzen in Not würden in unserem schönen Karlsruhe binnen kürzester Zeit Verhältnisse herrschen, wie sie vorrangig aus südlichen oder osteuropäischen Ländern bekannt sind. Die Stadt müsste mit sehr viel Geld dafür aufkommen. Dies belegt auch unsere aktuelle Statistik: Im laufenden Jahr haben wir allein bis November sage und schreibe 575 (!) Samtpfoten in Nöten helfen können.

Auch wenn die Ehrung leider nicht mit einer finanziellen Unterstützung in Form eines Preisgelds gekoppelt ist, rückt sie doch diejenigen, die sich – oft außerhalb des üblichen Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit – mit Herzblut für eine gute Sache engagieren, für einen Moment ins Rampenlicht. Außerdem lässt die uns von der Stadt Karlsruhe auf diesem Weg entgegengebrachte Wertschätzung darauf hoffen, dass den lobenden und ermutigenden Worten auch in Bälde Taten folgen und beispielsweise unserer Forderung nach der dringend notwendigen Kastrationsverordnung endlich Gehör findet und umgesetzt wird.

 

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild und besuchen Sie uns in der Alte Kreisstraße 15 in Neureut . Tel. Anmeldung unter (0170) 467 2883 erbeten. 

 

Hilfreiche Katzenratgeber gibt es auch online!

Ob im Buchladen oder bei Amazon, es gibt viele Bücher und Katzenratgeber zu kaufen. Aber auch online lassen sich nützliche Inhalte finden und das oftmals komplett kostenlos.

Wir sind auf zwei tolle Katzenratgeber von Purina und Purina ONE gestoßen und haben in einigen Beiträgen interessante und hilfreiche Links für Sie zusammengestellt.

 

Bitte schmökern Sie doch mal wieder in unseren Tipps, wir haben Einiges neu eingestellt.

 

Die kleine Miri ist vermittelt!

Das war unsere kleine Miri, kurz nach ihrer Ankunft und bei einem ihrer leider vielen Tierarztbesuche!

Die kleine, bezaubernde Mieze ist einfach unverkennbar an ihrem süßen, schwarzen Schnuffelchen. Erkennen Sie sie? Miri ist das kleine Kätzchen aus unserem Katzenmilch-Spendenaufruf, das als klitzekleines, federleichtes Kitten an Bahngleisen in Wörth gefunden wurde und nur knapp dem sicheren Tod entgangen war.

 

 

Wochenlang wollten die entzündeten Äuglein nicht heilen und wir mussten mit schwerem Geschützen mehrmals täglich ran, bis wir das im Griff hatten. Wir machten uns große Sorgen, weil die Kleine völlig unterernährt war und mit schwerem Katzenschnupfen kämpfte. So ist sie uns ganz besonders ans Herz gewachsen.

 

Die ganze Mühe hat sich gelohnt, denn Miri überwand den Schnupfen und die langwierige Augenentzündung und entwickelte sich schlagartig zu einem kuscheligen Katzenteenager. Nachdem wir Miri am 18.11.17 wogen war endgültig klar, warum sie nicht mehr in ihr geliebtes Körbchen passte, denn sie hatte das stolze Gewicht von 1,2 Kilo erreicht. Wir konnten endlich sagen, dass sie völlig gesund ist und in gute Hände vermittelt werden kann.

Und schauen Sie nur, was heraus gekommen ist! Wie glücklich Miri mit ihrem dazugesellten Katzenkumpel ein kleines Nickerchen hält, ist einfach zu schön anzusehen. Wir sind so froh und bedanken uns bei ihrer neuen Familie für das schöne Zuhause und die Zusendung dieses niedlichen Fotos! 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen bedanken, die uns mit Babymilch- und Kittenfutterspenden unterstützen. Solch schöne Geschichten haben die Kätzchen (und wir) letztendlich auch Ihnen zu verdanken!

Bitte bleiben Sie dran, denn wir bekommen immer noch ständig neue Kitten herein. Der Bedarf an Babymilch und Kittenfutter ist das ganze Jahr über immens. Hier geht es zu unserer Amazon Wunschliste...